„Die Kirche im Dorf lassen!“

ab dem 21. august 2021 stellt der KünstlerBund Südsauerland in der Kirche St. Antonius aus

simone fröhler zeigt die installation „Eine für alle- alle für eine“

Video abspielen

über die ausgestellte arbeit

Kunstwechsel 2.0

seit november 2020 ist im rahmen des siegener  „kunstwechsel 2.0“ eine auswahl an arbeiten online gestellt. die arbeiten sind in der auseinandersetzung mit dem aktuellen waldsterben in der sauerländer region entstanden. neben foto- und papierschnittarbeiten sind auch einige videos zu sehen.